Neues Technik-Center: Arbeiten laufen auf Hochtouren
Mittwoch den 12.03.2014

Neues Technik-Center: Arbeiten laufen auf Hochtouren

Unser neues Technik Center mit moderner Nutzfahrzeug-Werkstatt, LKW-Waschanlage und Tankstelle nimmt immer mehr Gestalt an. Das Gebäude ist mittlerweile geschlossen. Ein heller und freundlicher Klinkerboden wurde verlegt. Riesige Becken für die Wasseraufbereitung wurden bis zu 6 Meter tief in den Boden eingegraben. Der mitgenutzte Altbestand wird derzeit entkernt und für den Ausbau vorbereitet. In den nächsten Wochen stehen dann die technischen Installationen im Vordergrund.

Schweres Geraet

Einsatz von schwerem Gerät zur Bodenverfestigung

Wasserbecken

Die Wasserbecken für die Waschanlage werden angeliefert

Grube

Nach dem Einbau der Wasserbecken in einer 6-Meter tiefen Grube werden noch die Schächte gesetzt

Klinkerboden

In der Werkstatt wird ein heller Klinkerboden verlegt. Eine große Bauheizung sorgt für optimale Trocknungsbedingungen

Technik-Center

Noch sind die Tore verschlossen. Dahinter werden sich zukünftig (von rechts nach links) die neue Nutzfahrzeug-Waschanlage, eine Prüfstraße (Abgas, Tacho, Bremsen), eine Arbeitsgrube sowie eine Stempelanlage zum Anheben kompletter Lastzüge befinden. Hinter der Betonwand befindet sich das Reifenlager. Ganz außen der Bestandsbau, der das Werkstattbüro, eine Trucker Lounge und Sozialräume aufnehmen wird

Dach

In den vergangenen Wochen wurde das schöne Wetter genutzt, um das Dach abzudichten

Entkernt

Der Bestand wird teilweise völlig entkernt

Dieseltank

Arbeiten am Fundament des 100.000-Liter fassenden Dieseltanks

Graeben

Die Gräben für die Tankstellenversorgung werden gezogen