Projektbeispiel Elektronik-Logistik

Projektbeispiel Elektronik-Logistik: Warehouse und VAS für führenden Hersteller von Lautsprechern

Wiedmann & Winz ist seit 2009 Logistik Partner eines führenden japanischen Herstellers von Lautsprechern für die Automobilindustrie.

Zu den übernommenen Aufgaben gehören beispielsweise die Container-Entladung, die Lagerung der Ware, der Just-in-time-Versand an einzelne Automobilhersteller und zusätzlich das Umpacken der Lautsprecher aus dem Originalkarton in Transportbehältnisse.

Die Vielfalt der Aufgaben, mengenmäßige Schwankungen kurzfristige Auftragsänderungen und die hohen Anforderungen der Automobilindustrie erfordern vom Logistik-Dienstleister Wiedmann & Winz ein hohes Maß an Professionalität.

Auf Herstellerseite legt man besonderen Wert auf eine hundertprozentige Genauigkeit in Dokumentation und Administration. Der Logistikdienstleister muss den elektronischen Datenaustausch mit dem Endkunden genauso beherrschen wie etwa die hohe Zahl unterschiedlicher Artikelnummern.

Zudem ist absolutes Vertrauen notwendig. Qualitätsprüfungen und gegebenenfalls auch Nacharbeiten werden durch Fachpersonal von Wiedmann & Winz durchgeführt.