Internationaler Presseworkshop des VDA:

Der Wandel im Fokus

Im Vorfeld der IAA Nutzfahrzeuge 2018 hat der Verband der Automobilindustrie (VDA) einmal mehr über 120 Journalisten zum Presseworkshop nach Frankfurt eingeladen. Digitalisierung, Vernetzung, automatisiertes Fahren und alternative Antriebe standen im Mittelpunkt der Veranstaltung. Wiedmann & Winz Geschäftsführer Dr. Micha Lege forderte auf einer Podiumsdiskussion den smarten Trailer, um Leerkilometer und damit auch CO2 zu reduzieren.

 

Auf dem obigen Bild sind zu sehen v.l.n.r:
Dr. Micha Lege (Wiedmann & Winz)
Andreas Schmitz (Schmitz Cargobull AG)
Martin Daum (CEO Daimler Trucks & Buses)
Andreas Renschler, CEO (Volkswagen Truck & Bus)
Maren Braun (Moderation)

 

Mehr Informationen zu Presseworkshop und Podiumsdiskussion finden Sie hier.