Wenn viele Rädchen ineinandergreifen,
läuft die Produktion auf Hochtouren.

Namhafte Unternehmen aus dem Maschinen- und Anlagenbau setzen auf Wiedmann & Winz.

Für sie ist es wichtig, einen im Maschinentransport erfahrenen Transportlogistiker zu haben, der flexibel Laderaum stellen kann. Auch wenn keine freien Kapazitäten auf dem Markt vorhanden sind und für den Fall von überbreiten Transporten unter Plane.

Der Maschinen- und Anlagenbau ist von hohen Schwankungen in der Marktnachfrage geprägt. Während die Langlebigkeit von Investitionsgütern für Hersteller wie Kunden planbar ist, erfordern konjunkturelle Schwankungen ein hohes Maß an Flexibilität.

Die schnelle und flexible Anpassung logistischer Kapazitäten stellt vor diesem Hintergrund einen entscheidenden Wettbewerbsfaktor dar. Wiedmann & Winz ist für viele Hersteller von Maschinen und Anlagen in verschiedenen Bereichen der Supply Chain tätig.

Während die Übernahme einzelner Logistikfunktionen eine kapazitive Entlastung unserer Kunden darstellt, können wir über Outsourcing-Projekte auch die vollständige Inbound-Logistik von der Vorholung von Produktionsmitteln über die Bevorratung bis zur Produktionsversorgung abdecken.

Unsere Leistungen

  • Europaweite Vorholungen
  • Shuttle-Verkehre
  • Cross-Docking
  • Lagerung und Lagerverwaltung
  • Vormontage
  • Produktionsversorgung per Kanban
  • Qualitätssicherung
  • Ladungsträger-Management
  • Express-Verkehre
  • Direkte Zustellung der empfindlichen Güter, um Risiken aus Umladungen zu vermeiden
  • Sorgfältiges Laden & optimale Ladungssicherung
  • Großer Eigenfuhrpark und vollständige Transparenz über den Transportverlauf, für eine pünktliche Zustellung der zeitsensiblen Maschinentransporte
  • Ständige Überwachung durch unsere Telematik Systeme

 

Sprechen Sie uns an

Allgemeine Anfragen
Tel.: +49-7331-2000-0
Fax: +49-7331-2000-40
email hidden; JavaScript is required

Branchen

none

News: Roboter für Marseille

none