ÜBER 75 JAHRE POWER

1941

Hugo Wiedmann gründet unser Unternehmen in Bad Überkingen.
Bereits 1942 muss er sein Unternehmen kriegsbedingt wieder einstellen.

1945

Der Neustart nach dem Krieg ist schwer. Hugo Wiedmann meistert diesen mit einem Holzgaser-Lkw, den der Gründer auf einem Schrottplatz entdeckt.

1954

Hugo Wiedmann errichtet ein Wohn- und Geschäftshaus maßgeblich selbst.

1959

Ende der 50er Jahre verfügt das Unternehmen über 4 Fahrzeuge, die überwiegend Mineralwasser transportieren.

1965

Bis ins Rheinland und hoch nach Norddeutschland geht es jetzt.
Die Zahl der Fahrzeuge steigt ständig.

1970

Beginn mit Flüssigzucker-Transporten im Tankwagen.

1979

Ende der 1970er Jahre besteht der Fuhrpark aus 28 Lastzügen.

1985

In der Geislinger Neuwiesenstraße entsteht ein neues Büro- und Lagergebäude. Die gegenüberliegende Spedition wurde zusätzlich gekauft.

1995

Unser erster Internet-Auftritt geht online.

1999

Einstieg in die Kontraktlogistik und Start am Standort Eislingen. Aus einem Fuhrunternehmen wird ein Logistikdienstleister.

2000

Mit Vollgas ins neue Jahrzehnt. Wiedmann & Winz setzt als erstes Transportunternehmen auf ein digitales Telematik System.

2001

Die Zusammenarbeit mit dem weltweit größten Busbauer in Logistik und Transport wird weiter ausgebaut.

2002

Übernahme der Logistik
einer Papierfabrik.

2005

Einstieg in die Produktionslogistik.

2006

Start der ersten Auslandsniederlassung im rumänischen Sura Mica bei Sibiu. Implementierung des neuen Transportmanagementsystems.

2012

Erwerb der Hallenkomplexe in Eislingen und Ausbau zum größten Standort.

2014

Neubau der Umschlagshalle in Geislingen. Eröffnung einer hochmodernen Nutzfahrzeugwerkstatt mit Lkw-Waschanlage und Tankstelle.

2015

Große Logistikprojekte in den Bereichen Automotive, Konsum- und Industriegüter. Aufbau neuer Lagerstandorte und eines Lagerverwaltungssystems.

2017

Die Zentraldisposition und alle Büros werden umgebaut und auf den technisch neuesten Stand gebracht.

2019

Wir haben am Standort Eislingen rund 10 Mio EUR in die Erweiterung unseres Logistikzentrums investiert.