Kar­rie­re machen in der Logistik


Wiedmann & Winz star­tet neu­es Karriereportal

Bei Wiedmann & Winz kön­nen Sie Kar­rie­re machen! Wir bie­ten ein brei­tes Ange­bot an Jobs in der Logis­tik. Auf unse­ren neu auf­ge­zo­ge­nen Kar­rie­re­sei­ten kön­nen Sie sich unter jobs.wiedmann-winz.de einen Über­blick ver­schaf­fen. Das Spek­trum reicht von A wie Aus­bil­dung über L wie Lage­rist bis hin zu V wie Ver­triebs­lei­ter (jeweils m/w/d). Wer etwas Pas­sen­des gefun­den hat, kann sich in weni­gen Schrit­ten direkt über die Sei­te bewer­ben – übri­gens auch, wer sich initia­tiv bewer­ben möchte.

Die optisch auf­ge­frisch­ten Kar­rie­re­sei­ten sind erst weni­ge Tage online – und schon lie­gen der Per­so­nal­ab­tei­lung die ers­ten Bewer­bun­gen auf dem Tisch. Wiedmann & Winz-Geschäfts­füh­rer Dr. Micha Lege sieht das als Bestä­ti­gung dafür an, dass sich die Mühe gelohnt hat. Er ist über­zeugt, dass Bewer­be­rin­nen und Bewer­ber heu­te gut auf­be­rei­te­te Infos zum The­ma Job und Kar­rie­re auf einer Home­page suchen und verlangen.

War­um es sich lohnt, sei­ne Kar­rie­re bei Wiedmann & Winz zu star­ten bezie­hungs­wei­se fort­zu­set­zen? Vie­le schät­zen den beson­de­ren Geist eines Fami­li­en­un­ter­neh­mens, ver­bun­den mit fla­chen Hier­ar­chien, schnel­len Ent­schei­dun­gen und bei Wiedmann & Winz auch mit einem beson­de­ren Team­geist. „Bei uns kann man sich wohl füh­len, ein­brin­gen und wird in vie­ler­lei Hin­sicht geför­dert“, betont Fir­men­chef Dr. Lege. Davon zeu­gen nicht zuletzt die vie­len lan­gen Betriebszugehörigkeiten.

Mit nur einem Klick sehen Inter­es­sen­ten alle frei­en Jobs. Sie kön­nen die Ange­bo­te nach Art der Tätig­keit und Arbeits­ort fil­tern. Zusätz­lich erhal­ten sie wei­ter­ge­hen­de Infor­ma­tio­nen zu den ein­zel­nen Berufs­bil­dern und kön­nen sich ihr Arbeits­um­feld in Beweg­bil­dern anschau­en. Zu sehen gibt es zum Bei­spiel einen moder­nen Image­film, außer­dem kön­nen Fah­rer-Anwär­ter unse­rem lang­jäh­ri­gen Fah­rer Sal­va­to­re Bille­ci in einem Video über die Schul­ter schau­en. „Unser Ziel war es, unse­ren Bewer­be­rin­nen und Bewer­bern mit unse­rer neu­en Kar­rie­re­sei­te einen noch unkom­pli­zier­te­ren, trans­pa­ren­te­ren und schnel­le­ren Bewer­bungs­pro­zess bie­ten zu kön­nen“, heißt es aus der Per­so­nal­ab­tei­lung bei Wiedmann & Winz. „So ist es nun zum Bei­spiel mög­lich, sich ganz ohne Lebens­lauf bei uns zu bewerben.“

Auf unse­ren Kar­rie­re­sei­ten erklä­ren wir dar­über hin­aus den gesam­ten Bewer­bungs­pro­zess und beant­wor­ten häu­fi­ge Fra­gen – zum Bei­spiel die, wie lan­ge man nach einer Bewer­bung auf eine Ant­wort war­ten muss. Über­haupt nicht lan­ge: Schon nach weni­gen Tagen gibt es ein Feed­back von uns. Tes­ten Sie unse­re Schnel­lig­keit und schi­cken auch Sie uns ger­ne Ihre Bewer­bung! In der Logis­tik­bran­che kön­nen Sie beruf­lich lang­fris­tig pla­nen: Sie ist eine Zukunfts­bran­che und bie­tet span­nen­de und viel­fäl­ti­ge Jobmöglichkeiten.

Ein Frau mit blauer Jacke und gelber Warnweste steht auf einer Elektroameise in einem Logistikzentrum.
Ein junger Mann mit gelber Warnweste steht im Mittelpunkt des Bildes. Neben ihm stehen zwei Kolleginnen die ihn anlachen.
Lkw als Botschafter

Lkw als Botschafter 

Wiedmann & Winz nutzt das Lkw-Heck zur Stär­kung unse­rer Mar­ke sowie zum Rekru­tie­ren von Azu­bis und Fahrern.